Softball Club Sharx

08.09.2011 Sharx holen erneut Gold

Im Finalspiel gegen die St. Pölten Pee Wees konnten die Sharx am Samstag, den 3. September 2011, die Goldmedaille in der Austrian Softball League nach Vorarlberg  holen. Mit 8:1 mercy rule nach 6 Innings setzten sich die Damen aus Vorarlberg klar gegen Titelverteidiger Pee Wees durch und holten zum bereits 9. Mal die Softball-Goldmedaille nach Vorarlberg. Der Fokus der Sharx lag in der Saison 2011 klar auf dem Aufbau eines jungen Nachwuchs-Teams - was Coach Francesca Fabretto gut gelang und mit dem Gewinn der Goldmedaille belohnt wurde.

28.08.2011 2 Siege und 2. Platz im Grunddurchgang

Mit zwei Siegen gegen die Vienna Wanderers am Samstag, den 27. August 2011, beenden die Sharx die Spiele des Grunddurchgangs und konten sich den zweiten Platz in der ASL sichern. Mit 7:0 (mercy rule) und 5:1 zeigten die Sharx eine Woche vor dem Finalturnier eine gute Leistung.

Nach 6-wöchiger Sommerpause starteten die Sharx im ersten Spiel sehr zurückhaltend in der batters box. Im zweiten Inning konnte ein Punkt erzielt werden, weitere 6 Runs folgten im 6. Inning. Insgesamt schafften die Haie jedoch nur zwei hits. Zum guten Ergebnis trug die starke Leistung von Pitcher Conny Chwojka bei, die nur 2 hits abgeben musste und 7 strike outs erzielte. Im zweiten Spiel standen die Sharx der amerikanischen Pitcherin der Wanderers gegenüber und zeigten sich schon selbstbewusster. Mit sieben Hits - darunter ein double von Conny Chwojka - konnten die Haie 5 Punkte erzielen und mussten nur einen Gegenrun hinnehmen. Ausgezeichnete Leistung von Pitcher Lacey Gros mit 10 erzielten strike outs.

Zusammenfassend zeigte sich Coach Francesca Fabretto zufrieden mit der Leistung der Mädels. Das erklärte Ziel der Saison 2011 war der Aufbau von Nachwuchsspielerinnen und nicht so sehr die Platzierung in der ASL. Durch die Unterstützung der erfahrenen Spielerinnen und der US-Verstärkung Lindsey und Lacey konnten die Nachwuchsspielerinnen erste Spielerfahrungen sammeln und ihre Leistungen schnell verbessern. "I am very proud to coach this team. I give a lot to them, but what I get back when they are on the field is priceless. They are a great group", zeigt sich headcoach Francesca Fabretto zufrieden.

Am kommenden Wochenende (3. und 4. September) bestreiten die Sharx das "Final Four"-Turnier in Wien und stehen in der ersten Begegnung den erstplatzierten Pee Wees gegenüber. Durch den 2. Platz im Grunddurchgang ist den Haien bereits jetzt schon eine Medaille sicher. Und egal wie die kommenden Spiele ausgehen werden - mit über 18 aktiven Spielerinnen am Platz und darunter vielversprechende junge Talente haben die Sharx in der Saison 2011 jetzt bereits gewonnen.

17.07.2011 Sharx kehren mit 3 Siegen von Marathon-Wochenende zurück

Die Dornbirn Sharx bestritten vom 8. bis 10. Juli 2011 insgesamt 6 ASL-Spiele und konnten mit drei Siegen nach Vorarlberg zurückkehren. So gewannen die Haie die ersten beiden Begegnungen gegen die Vienna Mosquitoes mit 10:5 und 2:0. Speziell die besonderen Pitching-Leistungen von Sharx-Pitcher Conny Chwojka und Lacey Gros trugen zu den Siegen bei. Am nächsten Tag mussten sich die Sharx mit einem Split gegen die Wanderers zufrieden geben. In zwei heiß umkämpften Spielen zeigten beide Teams ihre Stärken und kämpften bis zum letzten Aus im siebten Inning. Der Endstand war 8:3 und 5:7. Am dritten Spieltag verloren die Sharx dann beide Spiele gegen die Pee Wees aus St. Pölten mit 2:7 und 1:3. Speziell im ersten Spiel zeigten die Mädels aus St. Pölten starke Leistungen in der Offense und gingen schon früh im Spiel mit 5 Runs in Führung. Obwohl die Sharx zurückkämpften und auch immer wieder Runner auf Base brachten, so konnten dann doch nur 2 Gegenruns gemacht werden. Etwas knapper verlief die zweite Partie, wobei nur drei Runs abgegeben wurden.

 

Zusammenfassend ein erfolgreiches Wochenende für die Haie, die viele neue Spielerinnen einsetzen konnten und auch alte Spielerinnen auf verschiedenen Positionen einsetzten. Zudem verbesserten sich die Haie momentan auf den dritten Rang in der ASL, hinter den Pee Wees und den Vienna Wanderers. Die zwei letzten Saisonsspiele bestreiten die Sharx am 27. August gegen die Vienna Wanderers in Hard.

28.06.2011 Impressionen Sharx - Witches

 

28.06.2011 Sharx sind komplett

Nachdem US-Pitcherin Lacey Gros in Hard eingetroffen ist, ist die Sharx line up für die Saison 2011 komplett. Die US-Amerikanerin bestritt bereits 4 Spiele mit den Haien, wobei die zwei Begegnungen gegen die Pee Wees verloren gegeben werden mussten. Im ersten Spiel gaben die Sharx 6 Punkte in nur einem Inning ab und verloren die Partie schlussendlich mit 8:6. Das zweite Spiel ging dann klar mit 11:0 an die Gäste aus St. Pölten. Zwei weitere Spiele gegen die Linz Witches konnten die Sharx jeweils mit mercy rule nach nur vier Innings für sich gewinnen. Ab Freitag, dem 8. Juli steht den Sharx ein Marathon-Wochenende bevor, mit jeweils 2 Spielen gegen die Vienna Wanderers, die Vienna Mosquitoes und die Pee Wees.

09.06.2011 163 Spring Rolls and lots of fun..

Am Mittwoch, den 8. Juni 2011 trafen sich die Sharx-Mädels, um Frühlingsrollen für das bevorstehende Slowpitchturnier vorzubereiten. Unter fachmännischer Anleitung von Ling Chan wurden Karotten, Kohl, Pilze und Glasnudeln geschnitten und im Wok angebraten. Im Anschluss zauberten die Mädels besondere Frühlingsrollen und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. In nur drei Stunden wurden 163 Stück fabriziert, die beim Pfingstturnier am Samstag, den 11. Juni auf dem Speiseplan stehen werden. Man darf schon gespannt sein ...

 

09.06.2011 US-Verstärkung für die Sharx

Am Dienstag, den 7. Juni 2011 ist die US-Amerikanerin Lindsey Ubrun in Hard angekommen. Bei einem gemeinsamen Dinner lernte sie einige ihrer Teamkolleginnen sowie Headcoach Francesca Fabretto kennen.

 

Lindsey Ubrun war als "assistant coach" für die University of Tennessee tätig. Ihre aktive softball-Karriere begann sie bei der University of Maryland und wechselte anschließend zu den Missouri Tigers. Für die Sharx kommt Lindsey vorwiegenend auf der Position des Catchers zum Einsatz. Herzlich willkommen!

06.06.2011 Sharx laden zum Pfingstturnier

Am Samstag, den 11. Juni 2011 findet ab 10.00 Uhr das traditionelle Firmen-Slowpitchturnier am Baseballplatz in Hard statt. Mit dabei sind die altbekannten Firmen SIE (Team 1 und 2), Duck River Hunters, aks und die Lebenshilfe Vorarlberg. Ihr Debüt feiert dagegen die Firma Pantec. Von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr stehen sich die sechs Teams gegenüber und kämpfen um Punkte. Daneben werden noch die schnellsten WerferInnen des Tourniers gekürt. Mit köstlicher Verpflegung ist ein spannender Softball-Tag garantiert. Let's play ball!

04.06.2011 Sharx-Shortstop schließt Bund der Ehe

Am Freitag, den 27. Mai 2011, gab Sharx-Shortstop Birgit Grass (eh. Pischinger) ihrem langjährigen Partner Andi Grass das JA-Wort. Der Bund der Ehe wurde am Standesamt in Dornbirn geschlossen, Trauzeugen waren Pezi Bartalszky und Gerhard Dreher. Die Sharx wünschen dem Brautpaar ALLES LIEBE und wunderschöne und unvergessliche Flitterwochen!

23.05.2011 Zwei Siege und drei Debüts

Am Samstag, den 21. Mai 2011 konnten die Sharx zwei Spiele gegen die Linz Witches mit 15:4 nach vier Innings und mit 12:5 nach fünf Innings gewinnen. Zudem feierten drei neue Spielerinnen im Dress der Sharx ihr Debüt: die 15-jährige Sabrina Jochum konnte in den zwei letzten Jahren Baseball-Erfahrung bei den Lochau Mariners sammeln und verstärkt nun das Outfield sowie die Offense der Sharx. Die 19-jährige Verena Nenning wechselte vom Leichtathletik zum Softball und konnte nach nur wenigen Trainingseinheiten groß aufzeigen. Zudem stellte auch Linda Lower, die zuvor für die Feldkirch Cardinals spielte, ihr Talent im Infield der Sharx unter Beweis.

Zusammenfassend eine gute Vorstellung der Sharx, bei denen erneut viele Nachwuchsspielerinnen wichtige Spielerfahrungen sammeln konnten. Zudem zeigten die Pitcherinnen Beate Sinnstein und Barbara Vogel eine solide Leistung und konnten das eine oder andere strike out erzielen. Ein herzliches Dankeschön auch an Catcherin Tina Schneider, die nach mehrjähriger Softballpause die Liebe zum Sport wieder entdeckt hat und auch für weitere Trainings und Spiele zur Verfügung stehen wird.

09.05.2011 VN berichten über Sharx-Niederlage

10.05.2011 Sharx starten mit Niederlagen in die Saison 2011

Mit zwei Niederlagen gegen die Vienna Mosquitoes starteten die Sharx am Sonntag, den 8. Mai 2011 in die Saison 2011. Im ersten Spiel gab es auf beiden Seiten sehr viele Runs. Vor allem im vierten Inning mussten die Haie 12 Punkte abgeben und waren mit 14:5 im Rückstand. Die Mädels aus Vorarlberg kämpften sich anschließend nochmals zurück, verloren dann jedoch das Spiel 17:15. Im zweiten Spiel stand Beate Sinnstein im Circle für die Haie und gab insgesamt nur 5 Runs ab. Die Sharx konnten sich jedoch nicht sehr gut auf die schnelle US-Pitcherin der Vienna Mosquitoes einstellen und blieben im ganzen Spiel punktelos.

Trotz zwei Niederlagen ist die Enttäuschung bei den Sharx nicht ganz so groß. Mit Melissa Passmore, Sandra Leichte und Tanja Lampert standen erstmals drei Nachwuchsspielerinnen im Dress der Haie auf dem Spielfeld und zeigten ihr Talent. Das neu zusammengestellte Team der Sharx muss definitiv in den nächsten Wochen an der Kommunikation auf dem Spielfeld arbeiten und das Zusammenspiel von Game zu Game verbessern.

 

05.05.2011 Sharx-Spielankündigung in den Vorarlberger Nachrichten

03.05.2011 Vorbereitungsspiel gegen die Vipers

Am Sonntag, den 8. Mai 2011 um 11.00 Uhr starten die Sharx in die Saison 2011. Als erster Gegenspieler reisen die Vienna Mosquitoes an und fordern die Haie in Hard heraus. Um sich auf die Partie vorzubereiten, stehen die Mädels um Francesca Fabretto am Mittwoch, den 4. Mai 2011 um 18.30 Uhr den Vipers aus Dornbirn gegenüber. In einem Vorbereitungsspiel möchten die Sharx-Mädels die Kommunikation im Team fördern und das Zusammenspiel auf teilweise ungewohnten Positionen stärken. ZuschauerInnen sind am Harder Baseballplatz herzlich willkommen!

 

19.04.2011 Training bei Kaiserwetter

Bei Kaiserwetter läuft das Training auf dem Softballplatz in Hard auf Hochtouren. Sowohl die Sharx wie auch das Nachwuchstraining wird zweimal wöchentlich angeboten. Mehr Informationen zu den Trainingszeiten sind unter "Training" zu finden. Wir freuen uns über viele Interessierte!

 

10.04.2011 Sharx starten mit dem Sommertraining

Nach dem Platzaufbau am Samstag, den 26. März trainieren die Sharx-Mädels wieder im Freien auf dem Softballfeld in Hard.

Jeweils am Montag von 18.00 bis 20.00 Uhr steht Schlagen, Werfen und Fangen auch für Anfänger unter der Anleitung von Francesca Fabretto auf dem Programm. Gerne können Interessierte beim Training vorbeischauen und auch gleich mitmachen. Wir freuen uns auf dich!

 

26.03.2011 Headcoach Francesca Fabretto führt Sharx in Saison 2011

In der Saison 2011 steht Francesca Fabretto erstmals von Beginn an als alleiniger Headcoach den Haien zur Verfügung. Die erfahrene Italienierin begleitet die Sharx seit dem Europacup 2006 und möchte das Team 2011 erneut an die Spitze der Austrian Softball League führen. Neben den Spielen in der ASL soll vor allem die Nachwuchsarbeit verstärkt ausgebaut werden und die Schulprogramme weiter gefördert werden.

25.03.2011 Sharx im Vorarlberger Sportjahrbuch

Die Sharx sind durch eine erfolgreiche Saison 2010 auch in der Jubiläumsausgabe des Vorarlberger Sportjahrbuches  vertreten. Am Montag, den 14. März 2011 wurde das Jahrbuch in der Kulturbühne AMBACH in Götzis feierlich präsentiert. Mit über 160 Seiten und rund 400 Fotos gibt das Buch einen interessanten Überblick über ein sportlich bewegtes Jahr 2010.

 

 Eintrag Sharx im Sportjahrbuch

13.03.2011 Sharx und Vipers auf gemeinsamem Trainingsweg

Seit November 2010 trainieren die Sharx gemeinsam mit den Dornbirner Mädels der Vipers. Jeden Donnerstag von 18.45 bis 20.30 Uhr leiten die Coaches Francesca Fabretto und Thomas Jäger die Trainingseinheiten in der Messehalle in Dornbirn. Auf dem Programm stehen Basisübungen zum Schlagen und Fielden und der Spaß kommt bei  den Trainingsspielen besimmt nicht zu kurz. Gerne können Interessierte zum Schnuppern vorbeikommen und dabei erste Bälle werfen und fangen.  

05.03.2011 Nachwuchs für die Sharx

Sharx-Präsidentin Martina Metzler brachte am 23. Dezember 2010 um 19.11 Uhr Ludo J. Metzler zur Welt. Der kleine Wonneproppen wog 3778 Gramm und war bei der Geburt 55cm groß. Die Sharx gratulieren den Eltern Martina und Jürgen herzlich!

27.02.2011 Sharx setzen verstärkt auf Nachwuchs

In der Saison 2011 steht die Förderung des Softball-Nachwuches an erster Stelle. In einer Kooperation mit den Hard Bulls veranstalten die Haie seit Dezember 2010 wöchentliche Trainingseinheiten für Kinder in der Volksschule Hard Markt. Und die ersten Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

 

Welcome

 

SHARX SOFTBALL


____________________________________

 

 

______________________________________

 

 

Upcoming Events

No upcoming events

ERREA Official Supplier of the Sharx

______________________________________

 

Errea ist seit 2010 der offizielle Ausrüster des Champions League Siegers Sharx.

______________________________________

BENS American Sport

Official Equipment Supplier of the Sharx

_______________________________________

Der VSV unterstuetzt die Sharx!

www.vsv.at

______________________________

______________________________

Webs Counter